NewsMärkteServicesGlossarKontakt
logo_DrPGC
Dr. P. Gügi Consulting
Maerkte
Märkte
Kunden haben Zugriff auf die aktualisierte Seite
In der letzten Februarwoche begannen die Märkte das Corona-Virus von der lokalen Epidemie zur Pandemie hoch zu stufen. In diesem Umfeld zeigt sich das unterschiedliche Verhalten der ins Minus stürmenden Wirtschaftsprämien (Aktien, Kredit) und den Stabilisatoren (Zinsen, Trend, Gold). Siehe hierzu auch das Spotlight.
2020 sind die Wirtschaftsprämien klar im Minus, bspw. Aktien Welt -20.4%. Die Credit Spreads weiteten sich aus und sind im High Yield bei rund 10%. Die Stabilisatoren werden ihrem Namen gerecht (bspw. Staatsanleihen US +10.3%, Gold +4.0%, Trend +2.5%).  Bei den Aktienfaktoren sind auch im März Preismomentum im Plus (+9%) und Value (-12%) im Minus.
Wandelanleihen Investment Grade haben sich mit -7.7% relativ gut gehalten, sind aber klar mehr im Minus als 2019 im Plus. Dies im Gegensatz zu den meisten anderen Anlageklassen.
Märkte